Projets de recherche

La recherche de fond avec une approche comparative et internationale prend une place importante parmi les activités de notre unité.

2014 - Project leader of the international comparative project “Self-rule index for local authorities” funded by European Commission Directorate-General for Regional and Urban Policy
2013 - Swiss representatif of COST action IS2017 “Local Public Sector Reforms: An International Comparison”
2009 - 2013 Hauptgesuchssteller und Leiter des Nationalfondsprojekts „E-voting: Smart-voting 2.0“ im Rahmen des NCCR „Challenges to Democracy in the 21st Century“
2008 - 2011 Mitgesuchssteller des Pro*Doc Forschungsmoduls „The normative-analytical divide in 20th century public administration thought. A history of ideas of US-American and Continental European administrative science” des Schweizerischen Nationalfonds
2008 - 2011 Leiter des Pro*Doc Forschungsmoduls „Local Government“ des Schweizerischen Nationalfonds
2008 - 2009 Leiter des Forschungsprojekts “Smartmonitor” im Rahmen des NCCR „Challenges to Democracy in the 21st Century“
2008 - 2009 Leiter des Forschungsprojekts „EU-Profiler“ im Rahmen des NCCR „Challenges to Democracy in the 21st Century“
2007 - 2008 Swiss representatif of COST action IS0601 “Comparative Research into Current Trends in Public Sector Organization (CRIPO)”
2005 - 2013 Mitglied des Board of Directors und Leiter des Transfermoduls im NCCR „Challenges to Democracy in the 21st Century“ des Schweizerischen Nationalfonds
2005 - 2009 Hauptgesuchssteller und Leiter des Nationalfondsprojekts „E-Voting“ im Rahmen des NCCR „Challenges to Democracy in the 21st Century“
2001 - 2004 Hauptgesuchsteller und Leiter des Nationalfondsprojekts "Size and Local Democracy in Switzerland"
2000 - 2003 Leiter des Forschungsverbundes "Politische Institutionen auf subnationaler Ebene: Ursachen und Folgen des Wandels" im Rahmen des SPP "Zukunft Schweiz"
2000 - 2003 Hauptgesuchsteller und Projektleiter des Nationalfonds-Projekts "Auslöser, Verbreitung und Erfolg von Reformprojekten" im Rahmen des SPP "Zukunft Schweiz"
1997 - 1999 Hauptgesuchsteller und Projektleiter des Nationalfonds-Projekts "Gemeindereformen zwischen staatlicher Handlungsfähigkeit und demokratischer Legitimation" im Rahmen des SSP "Zukunft Schweiz"
1996 - 1999 Hauptgesuchsteller und Projektleiter des Nationalfonds-Projekts "Politische Parteien im Wandel: Parteiorganisationen im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts"
Suivez nous:        

Responsable de l'unité

IMG_1469_DxO.jpg

Prof. Andreas Ladner
Quartier UNIL-Mouline
Bâtiment IDHEAP
CH-1015 Lausanne
+41 21 692 68 60
andreas.ladner@unil.ch

Page Unisciences

Partagez:
Rue de la Mouline 28 - CH-1022 Chavannes-près-Renens
Suisse
Tél. +41 21 692 68 00
Fax +41 21 692 68 09