Droit international économique - Internationales Wirtschaftsrecht

Prof. Dr. Marc Bungenberg, LL.M.

Vorlesung zum internationalen Wirtschaftsrecht

 

Beschreibung:

In der Veranstaltung Internationales Wirtschaftsrecht werden zunächst Grundlagen des Wirtschaftsvölkerrechts - Rechtsquellen und Akteure - diskutiert. In einem zweiten Abschnitt werden Grundlagen des Welthandelssystems der WTO behandelt (Geschichte des Welthandelssystems, Organisationsstruktur der WTO, DSU, GATT, Perspektiven des Welthandelssystems nach Scheitern der Doha-Runde). Immer wieder werden Vergleiche zum Europarecht gezogen. Abschließend wird das Internationale Investitionsschutzrecht (völkerrechtliche Grundlagen, Staat-Investor-Verträge, Bilaterale Investitionsschutzverträge, Europäisierung und Multilateralisierung des Investitionsschutzrechtes, Streitschlichtung und Schutzstandards) erörtert. Im Rahmen der Veranstaltungen werden relevante Entscheidungen verschiedener Streitschlichtungsorgane untersucht. Die Veranstaltungsunterlagen (Powerpoint-Präsentationen) werden vor den jeweiligen Veranstaltungen über das Intranet der UNIL zum Abruf zur Verfügung gestellt.

 

Gesetzestexte:

Welthandelsorganisation (WTO) (dtv Beck Texte)

 

Credit Points - ECTS-Anrechnungspunkte:

3 credits bei bestandender Klausur

 

Kursplan: 

Terminplan Outlook

o Afficher le calendrier
o S'abonner

Les calendriers Outlook sont mis à jour en cas de changements d'horaire.
La fonction "s'abonner" permet d'importer ces calendriers dans votre application agenda (p. ex. iCal).

Folge uns:    
Teilen:
Internef - CH-1015 Lausanne
Tél. +41 21 692 27 60
Fax +41 21 692 28 15