Sie befinden sich hierUNIL > Chaire de droit allemand - Lehrstuhl für Deutsches Recht
Suche:
 in diesem Website:
   
   
   



 Go
rss/atom
Terminänderung 1. BGB-Klausur
Aufgrund des Besuchs beim Schweizerischen Bundesgericht am nächsten Donnerstag (siehe unten) wird die 1. Klausur in der Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene auf Donnerstag, den 2. Oktober 2014, verschoben.
Die Klausur findet von 9 Uhr s.t. bis 12 Uhr im Raum 2102 (Anthropole) statt.
Nachholtermin Wiederholungskurs BGB AT
Der 1. Wiederholungskurs im BGB AT findet am Mittwoch, dem 24. September 2014, um 17 Uhr s.t. im Raum 122 (Internef) statt.
Bei "MyUNIL" (user: abrunk -> Herbstsemester 2014 -> Wiederholungskurs) kann der Besprechungsfall zur Vorbereitung runtergeladen werden.
Besuch beim Schweizerischen Bundesgericht
Am Donnerstag, dem 25. September 2014, findet der angekündigte Besuch beim Schweizerischen Bundesgericht statt.
Der Treffpunkt für alle Studierenden, die sich während der Einführungsveranstaltung auf der Liste eingetragen haben, ist um 9.15 Uhr an den Treppen zum Haupteingang des Gerichtsgebäudes (Avenue du Tribunal Fédéral).
Alle Teilnehmer müssen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitführen. Im Hinblick auf die notwendigen Sicherheitskontrollen ist pünktliches Erscheinen wichtig.
Führung durch das ISDC
Am Freitag, dem 26. September 2014, findet um 12 Uhr s.t. eine Führung durch das Institut Suisse de droit comparé (ISDC) statt. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Instituts.
Für alle Studierenden des Lehrstuhls für Deutsches Recht, die das ISDC zur Recherche oder zum Studieren nutzen möchten, ist die Teilnahme an der Führung verpflichtend.
Seminar zum Europäischen Außenwirtschaftsrecht und Internationalen Wirtschaftsrecht
Nachfolgend steht die Liste mit den Themenvorschlägen sowie weiteren Informationen für das Seminar zum Europäischen Außenwirtschaftsrecht und Internationalen Wirtschaftsrecht zum Download bereit.
Ergänztes Angebot seit dem Herbstsemester 2013
• Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene - jedes Semester
• Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene - Sommersemester
• Seminar zu international-rechtlichen Fragen - jedes Semester
• Veranstaltungen mit internationalen Wirtschaftskanzleien - jedes Semester
• Weitere deutschsprachige Vorlesungen - jedes Semester
Nachholtermin Wiederholungskurs BGB AT
Nachholtermin Wiederholungstermin BGB AT
 
Actualités - Aktuelles
Aktuelle Veranstaltungen
Termine und Vorlesungen der jur. Fakultät
Immatrikulation zum Frühjahrssemester 2015
Bewerbungen deutscher Jurastudenten für ein Studium an der Universität Lausanne sind auch ausserhalb des Erasmus-Programms möglich. Die Bewerbungen sind dann unmittelbar an die Universität Lausanne zu richten.
Aktuelle Informationen zum Erasmus-Programm
Der Schweizer Bundesrat strebt nach wie vor die baldmöglichste und vollständige Assoziierung an Erasmus+ an. Derzeit gilt eine Übergangslösung.
Die nächste Bewerbungsfrist endet am 30. November 2014.
Postgraduiertenstudium: LL.M. Lausanne
Seit dem Herbstsemester 2008 bietet die Universität Lausanne ein LL.M.-Programm in englischer Sprache an. Es kann einjährig in Vollzeit oder zweijährig als Teilzeitstudium absolviert und im September oder im Februar begonnen werden:
 
CDA Newsletters
•  FS2014
•  HS2013
•  FS2013
•  FS2010
Erfahrungsberichte
Impressionen
Weitere Erfahrungsberichte, Fotos, Tipps und vieles mehr unter:
ISDC
Allgemeines
Das Institut Suisse de droit comparé ist eine Einrichtung der Schweizerischen Eidgenossenschaft auf dem Universitätsgelände, deren Forschungszentrum mit einer umfangreichen Bibliothek zum ausländischen und internationalen Recht ausgestattet ist.
 
Internef - CH-1015 Lausanne  -  Tél. +41 21 69227 60  -  Fax +41 21 69228 15
Swiss University